„Kärntner Sportärztetage“

27. 3. 2015

v.l. Univ.-Prof. Dr. Paul Haber, Dr. Eckart Waidmann, Dr. Peter Kitzler, Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig, Para-Triathlet Christian Troger, vorne hockend Dr. Piero Lercher und Mag.a Dr.in Ines Berger-Uckermann v.l. Univ.-Prof. Dr. Paul Haber, Dr. Eckart Waidmann, Dr. Peter Kitzler, Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig, Para-Triathlet Christian Troger, vorne hockend  Dr. Piero Lercher und Mag.a Dr.in Ines Berger-Uckermann (Wissenschaftliche Kongressleitung)
v.l. Univ.-Prof. Dr. Paul Haber, Dr. Eckart Waidmann, Dr. Peter Kitzler, Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig, Para-Triathlet Christian Troger, vorne hockend Dr. Piero Lercher und Mag.a Dr.in Ines Berger-Uckermann (Wissenschaftliche Kongressleitung)

Einen sehr interessanten informativen Abend verbrachte Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig im Kreise von Sportmedizinern und Therapeuten aus ganz Österreich bei den Kärntner Sportärztetagen im Hotel Post in Bad Kleinkircheim.

Fotos Galerie: BE Perfect Eagle GmbH

Wolfgang Dabernig  möchte sich bei der wissenschaftlichen Kongressleitung der Kärntner Sportärztetage  Frau Mag.a Dr.in Ines Berger-Uckermann und Herrn Dr. Piero Lercher für die Einladung als Referent zum Thema „Sport – Integrations- und Motivationsfaktor“ recht herzlich bedanken.

siehe auch
Presse:
2015-04-04_Kärntner Ärztezeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.