Adolf Klingberg und Wolfgang Dabernig

Wir trauern um Adi Klingberg!

15. 4. 2018

Radlwolf und sein Vorbild Adi Klingberg
Radlwolf und sein Vorbild Adi Klingberg

Adi Klingberg, Gründungsmitglied des VSC-Villach, langjähriger Funktionär unseres Vereines und des KBSV und Pionier des Behindertensportes in Österreich, ist am 15. April 2018 gestorben.

Sein Leben war der Sport, er übte bis ins hohe Alter verschiedenste Sportarten aus, war Mentor und Lehrer für viele Behindertensportler und Behindertensportlerinnen und bis zuletzt eine große Stütze des Vereines.

Er war eine hervorragende Persönlichkeit und Vorbild für alle, die ihn kannten und wird uns stets in ehrenvoller Erinnerung bleiben!

Für Wolfgang Dabernig war Adolf Klingberg immer ein großes Vorbild, besuchte Adi Wolfgang soger in Peking bei den Paralympics 2008.
2014 erhielt Radlwolf die ehrenvolle Aufgabe, die Organisation der alljährlichen VSC-Villach Radwoche in Cesenatico von Adi Klingberg übernehmen zu dürfen.

Adolf Klingberg und Wolfgang Dabernig
Adolf Klingberg und Wolfgang Dabernig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.