Frühlingsradeln in Friaul

17. 3. 2017

v.l. Nils, Dani, Michi Radlwolf und Ossi vor dem "Castello di Susans"
v.l. Nils, Dani, Michi Radlwolf und Ossi vor dem „Castello di Susans“

Eine wunderschöne Frühjahrsradtour mit kulinarischen Seitensprüngen fuhren Radlwolf mit Daniela, Michael, Nils und Ossi am 17. April bei bis zu 20°C  von Zuglio,  Tolmezzo, Cavazzo See, Via Bottecchia at Trasaghis, Laghetto die Cornino, Majano, Buia, Treppo/Grande, Tarcento, Gemona , Carnia, Tolmezzo  zurück nach Zuglio im wunderschönen in Blüte stehenden Friaul/ Italien  über 104 km und 870 Höhenmeter.

Höhenprofil
Höhenprofil

Filmvorführung der Paralympioniken Michael Kurz und Radlwolf für den Verein zur Integration von Flüchtlingen – Oberes Gailtal

11. 03. 2017

Die Paralympioniken Radlwolf und Michael Kurz mit der VIFOG Obfrau Dr. Monika Sacher und Obmann Stellvertreter Werner Unterlaß
Die Paralympioniken Radlwolf und Michael Kurz mit der VIFOG Obfrau Dr. Monika Sacher und Obmann Stellvertreter Werner Unterlaß

Am Samstag, dem 11. März 2017 präsentierte der Verein zur Integration von Flüchtlingen Oberes Gailtal (VIFOG) unter großem Publikumsinteresse im Gasthof Engl Kirchenwirt in Kötschach den Film der  Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“. Der Film erzählt über die Eindrücke und Erlebnisse der beiden Radsportler bei  der Bewältigung des Radmarathons von Trondheim nach Oslo in Norwegen über 550 km und 4000 Höhenmeter in 34 Stunden und 9 Minuten trotz inkompletter Querschnittlähmung.

Der Verein VIFOG (Verein zur Integration von Flüchtlingen-Oberes Gailtal) will mithelfen, dass das Leben der Asylwerber ohne größere Probleme möglich ist. Dazu benötigt der Verein auch weiterhin die positive Unterstützung der Gemeindebürger.

Kurzinfo VIFOG

Für die beiden Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz war es eine Selbstverständlichkeit mit dieser Filmvorführung den Verein VIFOG mit den Freiwilligen Spenden eine kleine Unterstützung zukommen zu lassen und den Verein auch in der Bevölkerung bekannter zu machen und so ein gemeinsames Miteinander zu unterstützten.
Ein Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern und an das Team des Gasthofes Engl Kirchenwirt für die zur Verfügung Stellung des Lokales.

siehe auch
Web:
www.kaerntensport.net/
www.gailtal-journal.at/
www.koetschach-mauthen.gv.at/

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“

die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo
die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo

Der Verein zur Integration von Flüchtlingen Oberes Gailtal
ladet zur Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“
am Samstag 11. März 2017 um 19:30 Uhr
im Gasthof Engl-Kirchenwirt Kötschach

Eintritt: Freiwillige Spenden

Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“
Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“

Michi Kurz und mir war klar, „TrondheimOslo„/Styrkeprøven wird nicht nur eine physische, sondern auch eine mentale Herausforderung, der wir uns in dieser Form noch nicht gestellt hatten. Dass wir es trotz inkompletter Querschnittlähmung sportlich drauf haben, haben wir geahnt. Bei einer Distanz von 550 Kilometern nonstop am Fahrrad gibt es aber immer Faktoren, die nicht planbar sind. Eine große Sorge galt dem Wetter, das in Skandinavien auch zur Sommersonnenwende tief winterlich sein kann. Aber der Wettergott meinte es ausgesprochen gut mit uns, …

Mit Mut, Willen und Disziplin wollen Michi  und Radlwolf allen
anderen vom Schicksal getroffenen Menschen helfen ihr Leben
neu zu gestalten und über Schicksalsschläge leichter
hinwegzukommen. Sport als Lebensschule kann dafür ein
wichtiger Faktor sein.

nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Radlwolf und Michi Kurz auf die Filmvorführung in St. Daniel
Radlwolf und Michi Kurz freuen sich auf die Filmvorführung

siehe auch
Web:
www.gailtal-journal.at/
http://koe-mauhomepage.wixsite.com/
www.kaerntensport.net/

Presse:
2017-02-28_Koe_Mau_Nachrichten
2017-03-03_Kronen_Zeitung
2017-03-06_Volltreffer
2017-03-08_meine_Woche_wann&wo
2017-03-08_meine_Woche_Sport
2017-03-11_Kleine_Zeitung
2017-03-11_Kronen_Zeitung

Michi Kurz und Radlwolf helfen der kleinen Lena

01. 02. 2017

nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Michi und Radlwolf mit der kleinen Lena
nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Michi und Radlwolf mit der kleinen Lena

Für die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig war es eine große Freude, der von Geburt an schwer behinderten kleinen Lena aus St. Daniel mit dem Spendengeld der Filmvorführung „die große KRAFTprobe“ im Gasthof Grünwald, St.Daniel eine kleine Hilfe zukommen zu lassen.

Michi Kurz, Wirtin Gudrun Daberer, Loncium Bierbrauer Klaus Feistritzer mit Töchterchen Emma, St. Danieler Radlegende Ossi Jochum und Radlwolf freuen sich über die gelungene Filmvorführung
Michi Kurz, Wirtin Gudrun Daberer, Loncium Bierbrauer Klaus Feistritzer mit Töchterchen Emma, St. Danieler Radlegende Ossi Jochum und Radlwolf freuen sich über die gelungene Filmvorführung

Michi  und Radlwolf möchten, aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben, mit ihren Aktionen anderen Menschen denen es nicht so gut geht etwas zurückgeben.

Ein Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern und an das Team des Gasthofes Grünwald für die Zurverfügungstellung des Lokales.

siehe auch
Web:
www.gailtal-journal.at/
www.kleinezeitung.at/

Presse:
2017-02-07_Kleine_Zeitung
2017-02-08_meine_Woche_Lokales
2017-02-22_Gailtaler
2017-02-27_Volltreffer

Radlwolf besucht unsere erfolgreichen österreichischen Para Ski Athleten bei der Para Ski WM in Tarvis

22.1. – 31.1.2017

Radlwolf mit Doppel Paralympicsieger und Vierfach Weltmeister Markus Salcher
Radlwolf mit Doppel Paralympicsieger und Vierfach Weltmeister Markus Salcher

Radlwolf lies es sich nicht nehmen unsere erfolgreichen österr. Para Ski Athleten  Markus Salcher , Thomas Grochar , Claudia Lösch u.v.m. bei der Para Ski WM in Tarvis zu besuchen bzw. anzufeuern.

Vizeweltmeister Thomas Grochar und Radlwolf, die sich beim Radfahren schon so manches Duell geliefert haben
Vizeweltmeister Thomas Grochar und Radlwolf, die sich beim Radfahren schon so manches Duell geliefert haben

Claudia Lösch (2x Gold, 2x Silber und 1x Bronze) und Markus Salcher (2x Gold und 1x Bronze) waren die erfolgreichsten Athleten bei der Para Ski WM in Tarvis . Thomas Grochar  gewann beim abschließenden Slalom den Vizeweltmeistertitel.  Herzliche Gratulation.

Radlwolf mit der erfolgreichsten österr. Para Ski Dame Claudia Lösch
Radlwolf mit der erfolgreichsten österr. Para Ski Dame Claudia Lösch

Vor 13 Jahren war Markus Salcher mit dem Jugendlager für Paralympische Nachwuchsathleten bei den Sommer-Paralympics 2004 in Athen und feuerte Radlwolf bei seiner Silbermedaille an. Bis heute gewann Markus Salcher bei den Paralympics und Weltmeisterschaften 6x Gold, 2x Silber und 2x Bronze.

Paralympics 2004 in Athen vorne links: Markus Salcher mit Radlwolf, hinten stehend im Austria Radtrikot Michael Kurz
Paralympics 2004 in Athen vorne links: Markus Salcher mit Radlwolf, hinten stehend im Austria Radtrikot Michael Kurz

siehe auch
Web:
www.gailtal-journal.at/
www.oberkaernten-online.at/
www.meinbezirk.at/

Presse:
2017-02-03_Kronen_Zeitung
2017-02-06_Volltreffer
2017-02-08_meine_Woche_Sport
2017-02-22_Gailtaler

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“ für den guten Zweck in St. Daniel

die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo
die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“
am Freitag 27. Jänner 2017 um 19:00 Uhr
im Gasthof Grünwald, St.Daniel/Dellach-Gailtal

Eintritt: Freiwillige Spenden, die Spenden kommen der von Geburt an behinderten 5 jährigen Lena aus St. Daniel zugute.

Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“
Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“

Michi Kurz und mir war klar, „TrondheimOslo„/Styrkeprøven wird nicht nur eine physische, sondern auch eine mentale Herausforderung, der wir uns in dieser Form noch nicht gestellt hatten. Dass wir es trotz inkompletter Querschnittlähmung sportlich drauf haben, haben wir geahnt. Bei einer Distanz von 550 Kilometern nonstop am Fahrrad gibt es aber immer Faktoren, die nicht planbar sind. Eine große Sorge galt dem Wetter, das in Skandinavien auch zur Sommersonnenwende tief winterlich sein kann. Aber der Wettergott meinte es ausgesprochen gut mit uns, …

Michi Kurz und Radlwolf möchten aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben mit dieser Veranstaltung anderen Menschen mit Behinderung etwas zurückgeben.

nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Radlwolf und Michi Kurz auf die Filmvorführung in St. Daniel
nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Radlwolf und Michi Kurz auf die Filmvorführung in St. Daniel

siehe auch:
 www.radlwolf.at/radlwolf-und-michi-kurz-bezwingen-styrkeproven-grosse-kraftprobe/

Web:
www.gailtal-journal.at/
www.kaerntensport.net/

Presse:
2017-01-13_Kronen_Zeitung
2017-01-20_Kronen_Zeitung
2017-01-23_Volltreffer
2017-01-25_Gailtaler
2017-01-25_meine_Woche
2017-01-26_Kleine_Zeitung
2017-01-26_Kronen_Zeitung
2017-01-27_Kleine_Zeitung

Kleine Zeitung Regionalsportlerwahl 2016

25. 11. 2016

Kärnten und Osttirol wählten ihre Regionalsportler
Strahlende Gesichter brachte die Kleine Zeitung Regionalsportlerwahl 2016 zum Vorschein. Mit über 180 Einsendungen und 90.000 Votes wurden die beliebtesten Nachwuchshoffnungen aus fünf Regionen bestimmt.
Mit starken Leistungen zeigten sie über das ganze Jahr hinweg auf, nun wurde der tagtägliche Einsatz von Kärntens und Osttirols Nachwuchssportlern dementsprechend gewürdigt. Im Rahmen der Kleinen Zeitung Regionalsportlerwahl 2016 wurden die beliebtesten Sport-Asse  präsentiert.  www.kleinezeitung.at/

Für Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig war es eine Ehre mit Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer die Ehrung der Mannschaft des Jahres vorzunehmen.

Bericht, Video und Fotoserie siehe:
www.kleinezeitung.at/

Michi Kurz und Radlwolf machten eine MTB-Tour der besonderen Art

23. 11. 2016

Michi und Radlwolf freuen sich über den Besuch bei Jasmin mit Mama Elfriede
Michi und Radlwolf freuen sich über den Besuch bei Jasmin mit Mama Elfriede

Für die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig war es eine ganz besondere MTB-Tour auf den Guggenberg oberhalb von Maria Luggau, brachten sie der vom Schicksal getroffenen Jasmin und ihrer Mama Elfriede das Spendengeld der am letzten Samstag in Kirchbach durchgeführten Filmvorführung „die große KRAFTprobe“. Jasmin und Elfriede haben durch einen Herzinfarkt viel zu Früh ihren Vater und Lebenspartner verloren.

Radlwolf, Karo, die Boxenstop Besatzung Christina und Karo, MTB Urgestein Siegfried Hochenwarter und Michi Kurz nach dem gelungenen Filmabend im "Cafe-Boxenstop"
Radlwolf, die Boxenstop Besatzung Christina und Karo, MTB Urgestein Siegfried Hochenwarter und Michi Kurz nach dem gelungenen Filmabend im „Cafe-Boxenstop“

Michi  und Radlwolf möchten, aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben, mit ihren Aktionen anderen Menschen denen es nicht so gut geht etwas zurückgeben.

Ein Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern und an das Team des Cafe-Bar Boxenstop für die Zurverfügungstellung des Lokales.

siehe auch
Web:
www.kaerntensport.net/
www.versehrtensportclub-villach.at/
www.oberkaernten-online.at/
www.meinbezirk.at/

Presse:
2016-12-02_Kronen_Zeitung
2016-12-05_Volltreffer

2016-12-07_meine_Woche
2016-12-14_Gailtaler

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“ in Kirchbach

die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo
die beiden Paralypioniken sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“
am Samstag 19. November 2016 um 19:00 Uhr
im Cafe-Bar Boxenstop, 9632 Kirchbach 70/ Gailtal

Eintritt: Freiwillige Spenden, die Spenden kommen einem vom Schicksal betroffenen Kind aus dem Lesachtal zugute.

Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“
Filmpräsentation „Styrkeproven – die große KRAFTprobe“

Michi Kurz und mir war klar, „TrondheimOslo„/Styrkeprøven wird nicht nur eine physische, sondern auch eine mentale Herausforderung, der wir uns in dieser Form noch nicht gestellt hatten. Dass wir es trotz inkompletter Querschnittlähmung sportlich drauf haben, haben wir geahnt. Bei einer Distanz von weit über 500 Kilometern nonstop am Fahrrad gibt es aber immer Faktoren, die nicht planbar sind. Eine große Sorge galt dem Wetter, das in Skandinavien auch zur Sommersonnenwende tief winterlich sein kann. Aber der Wettergott meinte es ausgesprochen gut mit uns, …


siehe auch:
 www.radlwolf.at/radlwolf-und-michi-kurz-bezwingen-styrkeproven-grosse-kraftprobe/

Web:
www.gailtal-journal.at/
www.oberkaernten-online.at/

www.meinbezirk.at/

www.meinbezirk.at/hermagor/freizeit/

www.kaerntensport.net/

Presse:
2016-11-03_meine_Woche
2016-11-04_Kronen_Zeitung
2016-11-07_Volltreffer
2016-11-14_Volltreffer

2016-11-16_Gailtaler

2016-11-16_meine_Woche

2016-11-17_Kleine_Zeitung
2016-11-19_Kleine_Zeitung