Kärnten-Sport Kelag Sportlermeeting 2017

20. 11. 2017 Im Akademiegebäude des Sportpark Klagenfurt fand das traditionelle „Kärnten Sport“- Sportlermeeting 2017 statt. „Kärnten Sport“-Obmann Landessportdirektor Arno Arthofer konnte neben den 60 anwesenden Sportlerinnen und Sportlern auch Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Kelag-Vorstand Manfred Freitag, Kelag Marketingleiter Werner Pietsch und Generali- Landesdirektor Wolfgang Gratzer begrüßen. Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig traf neben der Olympionikin Lisa … Kärnten-Sport Kelag Sportlermeeting 2017 weiterlesen



ÖBSV Ehrenzeichen in Gold für Wolfgang Dabernig

20. 10. 2017 Der Österreichische Behindertensportverband verlieh Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig beim „Burgenlandabend“ anlässlich der ÖBSV-Generalversammlung 2017 in Würdigung seiner besonderen Verdienste um den Behindertensport in Österreich das „Ehrenzeichen in Gold“ Folgenden aktiven und ehemaligen Sportlern wurde von Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbandes KR Brigitte Jank, Margit Straka (ÖBSV-Vizepräsidentin) sowie Julian Hadschieff (ÖBSV-Vizepräsident),  Ehrenzeichen in Gold für … ÖBSV Ehrenzeichen in Gold für Wolfgang Dabernig weiterlesen



Herbstlicher Monte Crostis vom feinsten

6. 10. 2017 Eine von Schönheit nicht zu übertreffende Herbstradtour vom feinsten von Ravascletto (959 m Seehöhe) über die „Panoramica delle Vette“ auf den Monte Crostis (1982 m Seehöhe) und hinunter nach Tualis (900 m Seehöhe) und zurück nach Ravasclette über 33,5 km und 1307 Höhenmeter drehten Michi Kurz und Radlwolf bei angenehmen Temperaturen und … Herbstlicher Monte Crostis vom feinsten weiterlesen



3. Radl’n für den Guten Zweck ein voller Erfolg

3. 9. 2017 Danke! dem Wettergott, der uns einen wahrlichen Traumtag beschert hat und ein ganz großes DANKE Euch allen, die ihr als Teilnehmer/-innen Euren persönliche Beitrag für das wunderbare Gelingen der Veranstaltung geleistet habt! Rund 100 Zweiräder, MTBs und E-Bikes, waren auch heuer wieder am Start. Vom Bergsteigerdorf Mauthen aus bis auf die Enzianhütte. … 3. Radl’n für den Guten Zweck ein voller Erfolg weiterlesen



15. Jubiläums „Tour de Franz“ 2017

9. 8. 2017 Zum fünfzehnten mal fand die unter der Leitung von Ronny Hohenberger und Karin Pucher (Radrunde Feistritz/Drau) organisierte, legendäre „Jubiläums Tour de Franz 2017″ statt. Rund 100 seiner Freunde folgten der Einladung von Franz Klammer   zur  93 km/ 1024 Höhenmeter Ausfahrt vom Schlosshotel Velden über die Wörthersee Süduferstraße nach Klagenfurt, über die Halleggersenke nach … 15. Jubiläums „Tour de Franz“ 2017 weiterlesen



Einladung zum “ 3. Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“

Das Jederfrau-/mann-Radevent mit den beiden Behindertenradsportlern und Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig Michi Kurz und Radlwolf möchten aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben mit dieser Veranstaltung anderen Menschen mit Behinderung etwas zurückgeben. Gemeinsam mit dem Mountain- oder E-Bike auf die Mauthner Alm Streckenlänge … Einladung zum “ 3. Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“ weiterlesen



Firmung von Nele Kurz in Außervillgraten

18. 6. 2017 Für Wolfgang Dabernig war es eine große  Ehre bei der Firmung von Nele, jüngste Tochter von Iris und  Behindertensportkollegen und Freund Michael Kurz,  bereits zum dritten mal die Firmpatenschaft übernehmen zu dürfen. Vor drei Jahren war Radlwolf bereits Firmpate von Bruder Nils und vor sechs Jahren von  Schwester Lea Kurz. Die Firmung gehört neben der Taufe und der … Firmung von Nele Kurz in Außervillgraten weiterlesen



„Stoneman GOLD“ für Radlwolf und Michi Kurz

9. 6. 2017 „Stoneman Road“ in GOLD für Radlwolf und Michi Kurz. Für Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig  war es schon lange ein Wunsch, den „Stoneman Road“ (193 km und 4700 Höhenmeter) zu bezwingen. Für dieses Unternehmen kam als Partner nur sein Freund und Leidensgenosse Michael Kurz in Frage. Beide leiden an inkompletten Querschnittlähmungen. Betreut wurden die Zwei von Silke Trummer-Napetschnig … „Stoneman GOLD“ für Radlwolf und Michi Kurz weiterlesen



Radlwolf Vizestaatsmeister im Straßenrennen und dritter bei Staatsmeisterschaft im Einzelzeitfahren

25. und 28. 5. 2017 Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig (KBSV-VSC Villach) Behindertenklasse C1 gewann bei den Österreichischen Behindertenradsport – Staatsmeisterschaften im Straßenrennen am 28. Mai 2017 in Schwanenstadt OÖ, Rundkurs 6,14 km, 64 m HD pro Runde, max. Steigung 18%,  6 Runden,  den Österreichischen Vizestaatsmeistertitel hinter Staatsmeister Andreas Zirkl (Graz). Am 25. Mai 2017 errang  Radlwolf in … Radlwolf Vizestaatsmeister im Straßenrennen und dritter bei Staatsmeisterschaft im Einzelzeitfahren weiterlesen



Radlwolf unterstützt Nils

15. 05. 2017 Nachdem Radlwolf seit kurzem die neue Straßenrennmaschine LOOK 795 light 30th anni DuraAce Di2 11s fährt vermachte er seine „alte Rennmaschine“ LOOK 695 Aerolight Mondrian Di2 11fach dem aufstrebenden Sporttalent Nils Kurz. Nils (Sohn von Paralympioniken Michi Kurz) besucht das Schigymnasium in Stams (Sportrichtung Langlauf), ist auch ein ausgezeichneter Radsportler und Radlwolf … Radlwolf unterstützt Nils weiterlesen