Einladung zum “ 4. Radeln, Laufen und Wandern für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“

Michi und Radlwolf freuen sich auf rege Teilnahme beim „4. Radeln, Laufen und Wandern für den guten Zweck“
Michi und Radlwolf freuen sich auf rege Teilnahme beim „4. Radeln, Laufen und Wandern für den guten Zweck“

Das Jederfrau-/mann-Rad.- Lauf.- und Wanderevent mit den beiden Behindertenradsportlern und Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig

Michi Kurz und Radlwolf möchten aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben mit dieser Veranstaltung anderen Menschen mit Behinderung etwas zurückgeben.

Gemeinsam mit dem Mountain- oder E-Bike, Lauf- oder Wanderschuhen auf die Mauthner Alm

Streckenlänge 10,3 km, 780 Höhenmeter

Höhenprofil
Höhenprofil

Sonntag, 2. September 2018

Start 9:30 Uhr, Hauptplatz im BERGSTEIGERDORF Mauthen

Anmeldung für alle: https://events.oeav-obergailtal.at/fuerdengutenzweck oder beim Start ab 8:30 Hauptplatz im BERGSTEIGERDORF Mauthen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Jede/r fährt, läuft oder wandert auf eigenes Risiko.

ABLAUF:  Die Radler und Läufer starten gemeinsam am Hauptplatz in Mauthen, die Wanderer können auch beim Lamprechtbauer starten

Die Siegerzeit werden anhand einer Mittelzeit aller Teilnehmer gewertet.

Auf der Enzianhütte erwarten uns Musik, Speis und Trank.

Die freiwilligen Spenden kommen für den seit seiner Geburt schwerst behinderten Marius  Wurmitsch aus Grafendorf und der integrativ geführten Gruppe des Kindergarten Gundersheim zugute.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und Mitmachen, Wolfgang Dabernig, Michi Kurz und Ingo Ortner

siehe auch:
Video 2. Radln für den guten Zweck 2016

Video 3. Radln für den guten Zweck

„Radln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“ ein voller Erfolg

2.„Radln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“ ein voller Erfolg

3. Radl’n für den Guten Zweck ein voller Erfolg

siehe auch
Web:
www.kaerntensport.net/
www.gailtal-journal.at/

Presse:
2018-06-07_Gailtal_Journal

 



„Tour de Franz 2018“ machte Station bei Radlwolf in der Radlwolfi-Olympiagasse

8. 8. 2018

v.l. Karin Franz; Annemarie Dabernig; Franz Klammer; Josef, Wolfgang, Anni Dabernig und Bürgermeister Walter Hartlieb
v.l. Karin Franz; Annemarie Dabernig; Franz Klammer; Josef, Wolfgang, Anni Dabernig und Bürgermeister Walter Hartlieb

Bereits zum sechszehnten mal fand am Mittwoch den 8. August 2018 die unter der „Tour de Franz Organisation“ von Karin Pucher und Ronny Hohenberger (Radrunde Feistritz/Drau) organisierte, legendäre „Tour de Franz“  statt.

Die Tour de Franz ist eine Charity Sportveranstaltung mit Franz Klammer. 130 Sportlerinnen und Sportler sammeln auch heuer wieder Spenden und helfen Kärntner Kindern & Familien in Not.

Bei 35 Grad führte die Strecke von Villach über den Faaker See ins Gailtal bis nach Kötschach zur Labestation bei Radlwolf (er ist ja durch einen komplizierten Handbruch momentan außer Gefecht) in die Radlwolfi Olympiagasse und von dort über St. Daniel in das von Klaus Mamedof organisierte Ziel auf den Goldberg.

Heuer mit dabei (u.a.) Olympiasieger Franz Klammer, Fünffach Ski-Gesamtweltcupsieger Marc Giradelli, Skisprung-Olympiasieger Martin Koch, Ex-Formel 1 Pilot Karl Wendlinger, Landeshauptmann Peter Kaiser, Mr. Millionenshow Armin Assinger, Biathlet Daniel Mesotitsch, Kärntens Skipräsidentin Claudia Strobl-Traninger, Olympiasiegerin Andrea Fischbacher, Biathlet Daniel Mesotitsch, Radprofi Gregor Mühlberger, Italienischer Ex Skifahrer Peter Runggaldier, die Kötschacher Daniela Schelch, Kurt Strobl, Vierfach Paralympicteilnehmer  Michi Kurz,……

Radlwolf ersteigerte bei der abschließenden Verlosung noch ein Staatsmeistertrikot von Radprofi Gregor Mühlberger, sowie eine Radausfahrt mit Ihm und konnte so auch einen Beitrag zur gelungenen „Tour de Franz 2018“ ( Spendenergebnis über € 30000.-) leisten.

Radlwolf möchte sich bei Franz Klammer, Karin Pucher und Ronny Hohenberger für die Einladung bedanken, ein herzlicher Dank an Ehefrau Karin, Klaus Feistritzer mit Sabrina (Brauerei Loncium), Ingo Ortner für`s Video und die Nachbarinnen und Nachbarn für die perfekte Organisation und Abwicklung der Labestation in der Radlwolfi Olympiagasse und an Klaus Mamedof und seinem Team für die großartige Zielgestaltung und das anschließende gemütliche Beisammensein am Goldberg.

siehe auch:
Video von Ingo Ortner

Tour de Franz

Die Tour de Franz ist eine Charity Sportveranstaltung mit Franz Klammer. 135 Sportlerinnen und Sportler sammeln auch heuer wieder Spenden und helfen Kärntner Kindern & Familien in Not. Aus Anlass des 60. Geburtstags von Wolfgang Dabernig wurde in Kötschach-Mauthen Zwischenstation gemacht, getrunken, gegessen, gefeiert und natürlich gespendet.Heuer mit dabei (u.a.) Franz Klammer, Marc Giradelli, Martin Koch, Karl Wendlinger, Peter Kaiser, Armin Assinger, Erwin Resch, Ronny Hohenberger, Claudia Strobl-Traninger, Fischbacher Andrea, Daniel Mesotitsch, Gregor Mühlberger, Peter Runggaldier, Michi Kurz, Klaus Feistritzer, Sabrina Zankl, Herwig Ertl, … www.tour-de-franz.bikewww.koemau.comwww.radlwolf.at

Gepostet von Kötschach-Mauthen Tourismus am Mittwoch, 8. August 2018

 

Video von Tomaz Druml

Fotoalbum Start
https://photos.google.com/

Fotoalbum Ankunft
https://photos.google.com/

Web:
https://de-de.facebook.com/pg/Gasthof.Gruenwald/
www.gailtal-journal.at/
https://koetschach-mauthen.gv.at/
www.versehrtensportclub-villach.at/