10 Jahre danach Lackenalm Bike & Run Polizengams 2014

Radlwolf mit seinen Trainigspartnerinnen v.l. Katja, Sabrina und Motz
Radlwolf mit seinen Trainigspartnerinnen v.l. Katja, Sabrina und Motz

27. Sept. 2014

Bereits zum sechsten Mal organisierte Freund und Behindertensportkollege Michael Kurz mit Gerhard Seiwald den mittlerweile legendären Polizengams Bike & Run Bewerb auf die Lackenalm in St. Lorenzen im Lesachtal.

Radlwolf mit seinen Trainingspartnerinnen 1 und 4 (Trainingspartnerin 2 verletzt war als Fan anwesend) und einige Freunde aus Kötschach ließen es sich nicht nehmen beim Bike Bewerb Hobbyklasse (4,5 km, 482 Höhenmeter) teilzunehmen.

Für Radlwolf war es ein besonderer Tag, hat er genau vor 10 Jahren seine Silbermedaille bei den Paralympics in Athen gewonnen. Michi Kurz und Radlwolf waren ja in Athen 2004 bei den Paralympics Zimmerkollegen.

Danke Michi und Gerhard für diese wunderschöne Veranstaltung!

Ergebnisliste und Fotos: http://polizengams.jimdo.com/

siehe auch:
www.koetschach-mauthen.gv.at/
www.kaerntensport.net/
www.versehrtensportclub-villach.at/

4 Gedanken zu „10 Jahre danach Lackenalm Bike & Run Polizengams 2014“

  1. Ein Lob an den Michi und Gerhard für die super Veranstaltung und an den Wettergott ein danke schön, dass wir nach dem verregneten und eher schlechten Sommer ein soooo super Wetter im Lesachtal genießen durften!

  2. ….und eigentlich wollte I a so a ort „Vorverlobung“ feiern, aber wie mann schon sieht wie Wolfi’s Trainingspartnerin 4 befreit locht wenn sie neben ihm sitzt und dann das „gezwungene“neben mir, meingottna dann wundert mi eh nix mehr!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.