Spendenübergabe und Übergabe von zwei Gokarts von Radlwolf und Michi Kurz an die Sonderschule Lienz

30. 03. 2022

Hinten von links: Schulleiterin Martina Walder, Michael Kurz, Assistent Michael mit Ilvy, Assistentin Ines mit Simon, Praktikant Luca mit Noel, Wolfgang Dabernig, Vorne von links: im Gokart Lorenz, Lara, und Clemens im 2. Gokart, Foto: © Schulgemeinschaft Lienz
Hinten von links: Schulleiterin Martina Walder, Michael Kurz, Assistent Michael mit Ilvy, Assistentin Ines mit Simon, Praktikant Luca mit Noel, Wolfgang Dabernig, Vorne von links: im Gokart Lorenz, Lara, und Clemens im 2. Gokart, Foto: © Schulgemeinschaft Lienz

Die beiden Parasportler Wolfgang Dabernig (Radlwolf) und Michael Kurz waren offen dafür, der Sonderschule Lienz neue, hochwertige Gokarts zu finanzieren. Bei der Sonderschule handelt es sich um eine Ganztagsschule, wo auch die Freizeitbetreuung und sportliche Grundausbildung einen hohen Stellenwert einnehmen. Mit den größenverstellbaren Gokarts können Kinder von 6 bis 18 Jahren fahren. Die Freude und Begeisterung darüber ist bei allen Schüler:innen groß. Das war ihnen bei der Übergabe förmlich anzusehen, auch wenn manche von ihnen das nicht mit Sprache ausdrücken können.
Zusätzlich spendeten die beiden die Kosten für Mittagessen und Nachmittagsbetreuung für ein bedürftiges Kind für 2 Schuljahre.
Bei einem Besuch im Schulgarten konnten die Kinder die beiden Sponsoren kennenlernen.
Die Schulgemeinschaft bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende von € 2.800.- !!!!

Radlwolf beim Radio Osttirol Interview mit Reinhold Abart, Foto: © Michi Kurz
Radlwolf beim Radio Osttirol Interview mit Reinhold Abart,
Foto: © Michi Kurz



Die Unterstützung ist ein Teil der Spendengelder ihrer schon traditionellen Charity-Veranstaltung „Bewegung für den guten Zweck“ Anfang September 2021 in Kötschach-Mauthen.
Durch das Teilnehmerfeld von rund 100 Startern und vielen Spenden im Vorfeld und nach der Veranstaltung konnte das tolle Rekordspendenergebnis von € 14.103,- erreicht werden. Damit konnten mehrere Projekte für Menschen mit Beeinträchtigung aus unserer Region finanziert werden.
Wer nicht die Möglichkeit hatte an der Veranstaltung teilzunehmen und noch etwas spenden möchte, bitte um Überweisung an Kontonummer:
Bewegung für den guten Zweck
Wolfgang Dabernig
IBAN: AT382070604504078694
BIC: KSPKAT2KXXX
Ein großes Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieser gelungenen Veranstaltung.

Auch Michi und Radlwolf durften eine Proberunde mit den neuen Gokarts drehen, Foto: © Michi Kurz
Auch Michi und Radlwolf durften eine Proberunde mit den neuen Gokarts drehen,
Foto: © Michi Kurz


siehe auch
Web:
https://www.kaerntensport.net/
https://www.kbsv.at/
https://gailtal-journal.at/
https://www.kleinezeitung.at/kaernten/oberkaernten/
https://www.kleinezeitung.at/kaernten/osttirol/
https://www.osttirol-online.at/
https://www.osttirol-online.at/aktuelles-oberkaernten/
https://aso-lienz.tsn.at/

Presse:
2022-04-01_Kleine_Zeitung_Osttirol
2022-04-03_Kleine_Zeitung_Oberkärnten
2022-04-06_Woche_Gailtal
2022-04-07_Osttiroler_Bote
2022-04-10_Kronen_Zeitung
2022-04-11_Volltreffer
2022-04-17_Kronen_Zeitung



Filmpremiere „Radlwolf und Michi Kurz mit Freunden per Rad am Donauradweg“

Filmpremiere „Radlwolf und Michi Kurz mit Freunden per Rad am Donauradweg“
412 Kilometer – 4 Tage –viele Freund*innen – 1 Ziel
am Samstag 9. April 2022 um 19:00 Uhr
im Cafe Kino Engl, MOHO Gailtalerhof in Kötschach.

Eintritt: Freiwillige Spenden, die freiwilligen Spenden kommen vom Schicksal getroffenen Menschen aus unserer Region zugute.

Bitte die derzeitigen Covidmaßnahmen berücksichtigen.

Filmpremiere Plakat „Radlwolf und Michi Kurz mit Freunden per Rad am Donauradweg“ Plakat : © Lea Kurz
Filmpremiere Plakat „Radlwolf und Michi Kurz mit Freunden per Rad am Donauradweg“ Plakat : © Lea Kurz

Da wir beide durch ähnliche Schicksalsschläge aus der Bahn geworfen wurden und das Glück hatten wieder auf die Beine zu kommen, ist es uns nun sehr wichtig, bedürftigen Menschen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen.

Trailer „Radlwolf und Michi Kurz mit Freunden per Rad am Donauradweg“

Die Filmemacherin Lea Kurz, Tochter von Michi Kurz, beleuchtet eine außergewöhnlich wunderschöne Radtour mit dem von Michael während der Radtour gedrehten Filmmaterial. Entlang der Donau zu radeln, ein Vergnügen der besonderen Art war das Ziel der Pararadsportler Radlwolf und Michi Kurz mit ihren Freunden Kurt Strobl und Ossi Jochum. Gemeinsam mit dem Fluss geht es von Passau über Wien bis zur österreichisch-slowakischen Staatsgrenze nach Bratislava.

 Veranstaltungstip Radio Kärnten:
https://radiothek.orf.at/

siehe auch: http://www.radlwolf.at/die-paralympioniken-radlwolf-und-michi-kurz-mit-freunden-am-donauradweg/

Web:
https://www.osttirol-online.at/aktuelles-oberkaernten/
https://www.kaerntensport.net/
https://koetschach-mauthen.gv.at/
https://www.koemau.com/
https://www.kleinezeitung.at/
https://www.kleinezeitung.at/kultur/wohin/
https://www.panaceo-sport.com/
https://gailtal.news/
https://koetschach-mauthen.news/
https://hermagor.news/
https://troepolach.news/
https://gitschtal.news/
https://steinfeld.news/
https://greifenburg.news/
https://weissensee.news/
https://spittal.news/
https://radenthein.news/
https://villacher.news/
https://klagenfurt.news/
https://voelkermarkt.news/
https://unterkaernten.news/
https://www.kleinezeitung.at/Veranstaltungen

Presse:
2022-03-21_Volltreffer
2022-03-27_Kleine_Zeitung
2022-03-30_Woche_Gailtal
2022-04-04_Volltreffer
2022-04-06_Gailtal_Journal
2022-04-07_Kleine_Zeitung
2022-04-08_Kronen_Zeitung
2022-04-09_Kleine_Zeitung
2022-04-09_Kronen_Zeitung