Einladung zum „Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“

Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf

Radlwolf und Michi freuen sich auf rege Teilnahme am Jederfrau-/mann-Radevent
Radlwolf und Michi freuen sich auf rege Teilnahme am Jederfrau-/mann-Radevent

Der Jederfrau-/mann-Radevent mit den beiden Behindertenradsportlern
und Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig

Einladung zum Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf
Einladung zum Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf

Gemeinsam mit dem Mountain- oder E-Bike auf die Mauthner Alm

Streckenlänge 10,3 km ;  780 Höhenmeter

Höhenprofil
Höhenprofil

Sonntag, 13. September 2015
Start 9:30 Uhr, Hauptplatz im BERGSTEIGERDORF Mauthen

ANMELDUNG:  Für die bessere Planung bitten wir
Euch um eine Teilnahme-E-Mail an
radlwolf@aon.at
Ansonsten Anmeldung beim Start ab 9:00 Hauptplatz im BERGSTEIGERDORF Mauthen
Die Teilnahme ist kostenlos.
Jede/r fährt auf eigenes Risiko.

ABLAUF:  Alle RadlerInnen starten gemeinsam
am Hauptplatz in Mauthen.
Die Rennzeiten werden anhand einer
gefahren Mittelzeit aller Teilnehmer gewertet.

Mauthner Alm-KIRCHTAG:  Am 13.9. ist Alm-Kirchtag. Auf der
Enzianhütte erwarten uns Speis und
Trank.
Die Feier wird traditionell von der
Mauthner Kirchtagsmusik umrahmt.

Freiwillige Spenden kommen ausnahmslos Michi’s behinderter Schwester Sarah zugute!
Wir freuen uns auf Euer Kommen und Mitmachen. Wolfgang Dabernig und Ingo Ortner

Hotels und Privatzimmer:  www.koemau.com

siehe auch
Web:
www.gailtal-journal.at/
www.oberkaernten-online.at/
www.meinbezirk.at/
www.newsdeutschland.com/
www.facebook.com/koetschach.mauthen
www.facebook.com/Bergsteigerdorf
www.kaerntensport.net

Presse:
2015-08-31_Volltreffer
2015-09-07_Kronen_Zeitung
2015-09-08_Kleine_Zeitung
2015-09-09_Kleine_Zeitung
2015-09-09_meine_Woche

2015-09-09_Gailtaler
2015-09-13_Kleine_Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.