Gratulation an Markus Salcher zu 2x Gold und Bronze

Markus Salcher auf seinem Weg zur Goldmedaille in der Abfahrt von SOCHI 2014.  © ÖPC/GEPA/Christopher Kelemen
Markus Salcher auf seinem Weg zur Goldmedaille in der Abfahrt von SOCHI 2014.
© ÖPC/GEPA/Christopher Kelemen

Vor 10 Jahren war Markus Salcher (sowie heuer der Treßdorfer Manuel Lenzhofer Winterlager für Paralympische Nachwuchsathleten) mit dem Jugendlager für Paralympische Nachwuchsathleten bei den Sommer-Paralympics in Athen und feuerte Radlwolf bei seiner Silbermedaille an. Bis heute gewann Markus Salcher bei den Paralympics in Sochi 2014 die Herrenabfahrt und den Super-G (Bewerb stehend) und holte sich somit 2x Paralympisches Gold und im Riesentorlauf die Bronzemedaille.
Herzliche Gratulation an unseren Paralympic-Helden!!!

aktualisiert 15.3.2014

Michael Kurz startet in allen Biathlon und Langlaufbewerben

Michael Kurz bei seinem 20-km-Langlauf zu Platz 10.  © ÖPC/Franz Baldauf
Michael Kurz bei seinem 20-km-Langlauf zu Platz 10.
© ÖPC/Franz Baldauf

Arbeitsbiene und Einzelkämpfer Michael Kurz belegte beim
Biathlon 7,5 km Platz 12
Langlauf 20 km Platz 10
Biathlon 12,5 km Platz 15
Langlauf Sprint 1 km Platz 27
Biathlon 15 km Platz 16
und beim abschließenden Langlauf 10 km Platz 13.

Gratulation an Michi für seine Leistungen bei seinen vierten Paralympischen Spielen.

aktualisiert 16.3.2014

Paralympics 2004 in Athen vorne links: Markus Salcher mit Radlwolf, hinten stehend im Austria Radtrikot Michael Kurz
Paralympics 2004 in Athen vorne links: Markus Salcher mit Radlwolf, hinten stehend im Austria Radtrikot Michael Kurz

2 Gedanken zu „Gratulation an Markus Salcher zu 2x Gold und Bronze“

  1. Die Paralympics fangen ja schon ganz toll für Österreich an. Herzlichste Gratulationen an Markus Salcher. Wieder ein Kärntner Sieger bei einer Olympiade. Die Abfahrt ist offensichtlich eine Domäne der Kärntner. Auf Deutsch : „Wüde Hund.“
    Natürlich auch Glückwünsche an Michael Kurz und Matthias Lanzinger.

    Grüsse nach Sotschi und weiter so von

    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.