Radlwolf und Michi Kurz „Jubiläumsradtour“ der besonderen Art

Start in der Radlwolfi_Olympiagasse
Start in der Radlwolfi_Olympiagasse

Am Tag genau 20 Jahre nach seinem schweren MTB Unfall am Plöckenpass mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung radelte Radlwolf mit seinem Behindertensportkollegen und Freund Michael Kurz,  aus Dankbarkeit ihre Schicksalsschläge so gut gemeistert zu haben, eine „Jubiläumsradtour“ der besonderen Art.

Die beiden inkomptett Querschnittgelähmten Radler machten sich am frühen Morgen des 21. Mai 2014  auf den Weg um eine Tages-Radtour um den gesamten Drauzug (Lienzer Dolomiten und Gailtaler Alpen) zu machen.

Streckenführung:  Kötschach - Lesachtal - Kartitscher Sattel - Lienz - Spittal - Villach - Arnoldstein - Gailtal - Kötschach
Streckenführung: Kötschach – Lesachtal – Kartitscher Sattel – Lienz – Spittal – Villach – Arnoldstein – Gailtal – Kötschach
Höhenprofil
Höhenprofil

Am Ende des Tages (oder sagen wir es war schon Nacht) waren 281 km, 2382 Höhenmeter und eine Fahrzeit von 13 Stunden und 16 Minuten geschafft. Radlwolf möchte sich bei Michi Kurz, den Trainingspartnerinnen Sabrina und Motz sowie bei Karin für dieses „Geburtstagsgeschenk (genau 20 Jahre danach)“ recht herzlich bedanken.

Die beiden Behindertensportler möchten mit dieser „Jubiläumstour“ anderen Menschen (mit und ohne Behinderung) zeigen, daß man mit Willensstärke Höchstleistungen erbringen und seine Lebensqualität verbessern kann.

Interview  Radio Osttirol

siehe auch
Web:
www.kaerntensport.net/
www.koetschach-mauthen.gv.at/
www.kbsv.at/de/news/
www.versehrtensportclub-villach.at/
www.oberkaernten-online.at/

Presse:
2014-06-04_Gailtal_Journal
2014-06-04_Gailtaler
2014-06-16_Volltreffer
2014-07-02_KoeMau_Nachrichten

5 Gedanken zu „Radlwolf und Michi Kurz „Jubiläumsradtour“ der besonderen Art“

  1. Gratuliere Dir Wolfi und Michi zu Eurer gigantischen Leistung…Hut ab…da können sich andere wahrlich ein Stück von Eurem Willen abschneiden…SUPER 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *