Radlwolf von Kärnten-Sport neu eingekleidet

29.10.2014

v.l. Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer, Radlwolf und Stefan Weitensfelder; Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer und Stefan Weitensfelder vom Verein Kärnten-Sport wünschen Radlwolf gute Besserung mit der neuen Kärnten-Sport Einkleidung
v.l. Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer, Radlwolf und Stefan Weitensfelder; Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer und Stefan Weitensfelder vom Verein Kärnten-Sport wünschen Radlwolf gute Besserung mit der neuen Kärnten-Sport Einkleidung

Vier Tage nach seinem bei einer Trainingsfahrt unglücklichen Unfall in Friaul (Schulterblatt und Rippenbruch) wurde Radlwolf im Zuge einer Nachuntersuchung im UKH-Klagenfurt vom Verein Kärnten-Sport in den Räumlichkeiten des Vereines Kärnten-Sport im Wörthersee-Stadion neu eingekleidet.

Radlwolf möchte sich beim Verein Kärnten-Sport/Kelag unter der Leitung von Obmann Reinhard Tellian für die mittlerweile seit 2004 bestehende Unterstützung bzw. sehr gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.