v.l. Nils, Dani, Michi Radlwolf und Ossi vor dem "Castello di Susans"

Frühlingsradeln in Friaul

17. 3. 2017

v.l. Nils, Dani, Michi Radlwolf und Ossi vor dem "Castello di Susans"
v.l. Nils, Dani, Michi Radlwolf und Ossi vor dem „Castello di Susans“

Eine wunderschöne Frühjahrsradtour mit kulinarischen Seitensprüngen fuhren Radlwolf mit Daniela, Michael, Nils und Ossi am 17. März bei bis zu 20°C  von Zuglio,  Tolmezzo, Cavazzo See, Via Bottecchia at Trasaghis, Laghetto die Cornino, Majano, Buia, Treppo/Grande, Tarcento, Gemona , Carnia, Tolmezzo  zurück nach Zuglio im wunderschönen in Blüte stehenden Friaul/ Italien  über 104 km und 870 Höhenmeter.

Höhenprofil
Höhenprofil

Ein Gedanke zu „Frühlingsradeln in Friaul“

  1. Hallo Wolfi!

    Tolle Bilder, aber es ist noch März und nicht April ( siehe Text ).
    Bis bald auf Wiedersehen in Kötschach.Melde mich rechtzeitig

    Grüsse Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.